Psychoanalyse nach Freud:

Wachstumsstadien,psychosexuelle Phasen zur Problembewältigung

Libido=Sexualenergie

1.Mund,2.After,3.Geschlechtsorgane

Geburt als traumatischer Anfang!

  1. orale Periode (1.Jahr): Energieinvestion-Kathexis, will Lustgewinn

    Wunsch nach Einverleibung, Lust durch Saugen

  2. anale Periode (2-3): Libidoinvestition-Analbereich

    Lustgefühl bei Darmentleerung-ES, Kontrolle- Über Ich Elterlich

    Konflikte bei zu hoher Anforderung: genau,ungenau

    Dann Zurückhalten/teilen= gut

    Konflikte kann zum Horten und Sammeln führen

  3. infantil-genitale Periode (3-4): Schlüsselobjekt-Geschlechtsteile

    -phallisches Stadium Lustempfindung durch zB Streicheln Penis

    Mutter als erstes Liebesobjekt-Übertragung

    -Ödipusbegriff: ambivalente Gefühle, Identifikationsprozess

    Über-Ich entwickelt sich: Sexualtrieb verdrängen, elterliches aneignen

    Nach dem Ödipuskomplex Phasenübergang

  4. Latenzperiode (5-11/13): Sexualregung unterdrücken

    Sexualität als schmutzig-Eltern übernommen

    infantile Amnesi-sexuelle Bedürfnisse verdrängen

    Bandenalter,Sexualität verdrängen, Kontrolle ödipaler Tendenz

    Über-Ich als innerer Repräsentant der Eltern

    Konflikt:Nichtgelöster Ö: Vermeidung Sexualität!

  5. Puberal-genitale Periode (14-18/21): Heranreifen Sexualfunktion

    +Orgasmus- anderes Geschlecht, Verlangen nach Vereinigung

    Übergangsprobleme keinSex-Sex

    Über-Ich+Ich-Ideal! Problemlösung möglich

    Abwehr-Sublimierung=Ersatzhandlung der Jugendlichen

Abwehrmechanismen bei Konflikt von Es und Über-Ich: Ersatzhandlung

„Jeder Mensch muss verdrängen“- Versuch beidem gerecht zu werden

Reif: Altruismus,Kontrolle,Humor,Verzicht,Vermeidung

Kompensation= Schwäche durch Kompetenz überspielen

Sublimierung= sexuelle Ersatzhandlungen (Jugendliche +Sport)

Unreif: Projektion, Phantasie, Hypochondrie, Selbstbestrafung

Dissosialität=Isolation=Abspaltung

Neurotisch: Verschiebung, Verdrängung,Übertragung, Rationalisierung

Reaktionsbildung=gegenteilige Absichten Regression= frühere Stufe Rückzug

Psychotisch: Realitätsverzerrung, Verleugnung, wahnhafte Projektion